Astrologische Notizen vom 20.03. bis 02.04.18

Nach der oft diffusen Gefühlslage der Fische-Zeit geht es jetzt dynamisch zu. Neptuns Einfluß tritt in den Hintergrund, ist aber keineswegs verschwunden! Im Vordergrund spüren Sie allerdings die Widder-Energie durch Sonne, Merkur, Venus und Uranus deutlich als Handlungsimpulse, als Aufforderung und auch als Lust, aktiv zu werden, Ihre eigenen Vorstellungen zu vertreten  und sich aus Abhängigkeiten zu befreien. Uranus stärkt Ihren Mut zur eigenen Individualität, er weckt den rebellischen Geist der Erneuerung.

warrior-statuesDoch die Widder-Energie ist nicht „allein zu Haus“, der nüchterne und sachlich orientierte Saturn im Steinbock setzt Grenzen, erlaubt keine Beliebigkeit. Er verlangt Selbstdisziplin und Verantwortung, die Bereitschaft, die Konsequenzen der eigenen Entscheidungen zu tragen.

Auch mit Pluto im Steinbock ist nicht zu spaßen, er repräsentiert das übergeordnete System, gegen das man nicht unbeschadet anrennen kann, der lange Arm des Gesetzes sozusagen läßt sich nicht einfach aushebeln, wie man an den Konflikten dieser Welt deutlich studieren kann. Veränderungen entstehen nur durch tiefgreifende Prozesse und verlangen einen langen Atem.

Der rückläufige Jupiter im Skorpion erforscht die Hintergründe und Motive, die hinter den Handlungen und Verhaltensweisen liegen, er ist der Tiefenforscher, der auf den Grund von Machtstrukturen vordringen will. Das gilt im persönlichen wie gesellschaftlichen Bereich. Durch ehrliche Selbstanalyse schüttet er sein Füllhorn an Erkenntnissen aus – nicht immer einfach, aber letztlich bereichernd!

Die kurzfristigen Einflüsse – die persönlichen Melodien im Gesamtchor 

Die Zeit vom 20. bis 26.03. beginnt mit dem Wechsel der Sonne am 20.03. von den Fischen in den Widder – Frühlingsanfang! Dieser Anfang ist hoch aufgeladen mit aktiver Energie, potenziert durch einen Spannungsaspekt zu Mars im Steinbock. Wollen und Können stehen in Konflikt, der den Ehrgeiz, es zu schaffen, noch anheizt. Widder-Impulsivität trifft auf Steinbock-Strukturiertheit. Das kann Konflikte geben, doch es hat keinen Zweck, mit dem Kopf durch die Wand zu wollen, das gibt nur Beulen. Vielmehr empfiehlt es sich, soviel Geduld aufzubringen, daß Sie Ihren Impulsen einen vernünftigen Aktionsplan zugrunde legen. Der Steinbock-Mars verleiht Ihnen das Beharrungsvermögen und die Zähigkeit dazu, daß aus Ihren Impulsen etwas Konstruktives entsteht. Es geht also mit Volldampf in den Frühling!

Der Widder-Merkur verlangsamt seinen Lauf und wird m 24.03. rückläufig. Ihre gedanklichen Vorstöße finden nicht unbedingt das gewünschte Echo, es geht nicht so flott voran, wie Sie denken. Machen Sie sich also keinen Streß, nutzen Sie die Zeit, um noch mal über Ihre Anliegen nachzudenken, so kommen Sie zu Einsichten, die Sie vorher vielleicht nicht hatten.

In Ihren Beziehungen geht es um Grundsätzliches und die Machtfrage – die Widder-Venus bildet ein Quadrat zu Pluto. Es kann zu direkten Konfrontationen  kommen, die jedoch durchaus einen reinigenden und klärenden Charakter haben können. Lauwarme Kompromisse sind nicht möglich, Ihre Selbstachtung steht dagegen. Doch der gleichzeitige Aspekt zu Jupiter läßt Sie nicht unbedacht das Kind mit dem Bade ausschütten, Sie machen sich klar, wieviel Ihnen Ihre Beziehung(en) wert ist (sind) und werfen nicht gleich die Flinte ins Korn.

In der Zeit vom 27.03. bis 02.04. bilden Sonne und Mars immer noch ein Quadrat, und nun kommt noch Saturn hinzu und steigert die Spannung. Die spontane, unbekümmerte Widder-Kraft, die einfach nach Lust und Laune ihren Impulsen folgen will, trifft auf eine Bremse, wird ins Geschirr genommen mit der Maßgabe, die Energien nicht einfach verpuffen zu lassen, sondern sie in ein lohnendes Projekt zu stecken, sich an längerfristigen Perspektiven zu orientieren.

Die Widder-Seite kann frustriert und wütend auf Hindernisse und Maßregelungen reagieren, die Steinbock-Seite läßt trotzdem nicht locker und verlangt ihren Tribut an Verantwortung und Pflichtgefühl. Aus diesem Dilemma führt nur ein Kompromiß: Weniger Eigensinn und weniger Prinzipienreiterei, statt dessen Initiativen, die etwas Konkretes und Nützliches bewirken.

fighting-watercolor

Der Frühling kommt also nicht so leicht beschwingt und pfeifend über das Land, er kommt mit einer ernsthaften, verpflichtenden Schubkraft daher. Aber kein Grund, das Lachen zu vergessen und die Freude über das aufsteigende Jahr! Effektiv hineinzustarten, die eigene Kraft zu spüren, ist auch ein guter Beginn! Anfang April läßt diese Spannung ohnehin nach.

Ein kleiner Aspekt zu Neptun macht den rückläufigen Merkur sensibler für die feinen Zwischentöne in der Kommunikation, nicht nur die Worte zählen, sondern auch die nonverbalen Signale und die atmosphärischen Schwingungen. Vielleicht sehen Sie in machen Punkte nicht richtig klar, dann empfiehlt es sich, ruhig zu bleiben und nach innen zu lauschen.

Kurz vor dem Übergang der Venus vom Widder in den Stier am 01.04. macht die Konjunktion zu Uranus deutlich, wieweit Ihre Beziehung trägt: Was gar nicht mehr paßt, kann mit einem Knall zu Ende gehen oder, wenn die Basis stimmt, auch zu einem erfrischenden Neuanfang führen. Mit Überraschungen ist auf jeden Fall zu rechnen, die frisches Blut durch die Adern schicken! Mit dem Übergang der Venus in den Stier glätten sich die Wogen wieder, Stier möchte Ruhe und Frieden.

Bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße aus Berlin!

Dr. Eike Stina Hansen | astroloungeberlin.de


Featured image by Fabrizio Verrecchia on Stocksnap

3 thoughts on “Astrologische Notizen vom 20.03. bis 02.04.18

  1. Hello Ilka, you posts seem very interesting. Is it possible for you to summarize these in English. I am sorry but my knowledge of german is very basic.

    Like

    1. I´m so sorry, but actually my English is just not good enough for those translations. I hope I can do that in a few month. 🙂

      Liked by 1 person

    2. I can wait! Have a nice day.

      Like

Leave your thoughts

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close